Arrow
Arrow
Slider

Atelierblog - Januar 2017

Elfenhaftes Porzellan

 

Darf ich bitten kleine Fee,

komm und bleibe doch zum Tee!

Ach – und wenn es dir gefällt,

erzähle mir von deiner Welt…

 

Das Porzellan Elfengarten von acufactum gibt es nun für alle romantischen Herzen, für große und kleine Feste, als Geschenk oder einfach für ein Tässchen Tee zur Morgenstunde…

So wird Euer Tag bestimmt ganz zauberhaft!

 
 
 

 

 

 

 

Mit Sonne im Herzen,

Eure Daniela und die "Teekränzchenelfen" Sophia und Merlind

 

Atelier-Besuch

 
In meinem Atelier gehen allerlei große und kleine und manchmal auch seltsame Besuche ein und aus - und es ist durchaus nichts Ungewöhnliches, wenn Elfen an die Türe klopfen, Figuren aus meinen Büchern heraus schlüpfen oder  - wie vor ein paar Tagen geschehen - ein kleiner türkisbemützter Wicht auf einer Nebelkrähe herein geflattert kommt, um sich auf meinem Maltisch umzusehen.
Er hat sich in einen meiner Farbstifte verliebt und natürlich konnte ich ihm die Bitte nicht abschlagen, ihn behalten zu dürfen.
Ja, ich wundere mich manchmal selbst über meine Gäste - und würde nicht ab und zu Feenstaub zurück bleiben oder mir ein türkisfarbener Stift fehlen, würde ich es beinahe nicht mehr ganz glauben, dass sie wirklich hier waren...
 
 

Seid herzlichst gegrüßt - und wer weiß, vielleicht klopft auch bei Euch demnächst ein liebenswerter Gast an die Tür!
 
Eure Daniela
 

Von Giesbert und den Märchen...

 
Leise fallen Sterne nieder.
Tausend fallen immer wieder!
Jeder bringt uns einen Traum
aus dem großen Weltenraum.
Tausend Träume - immer wieder -
fallen als Schneeflocken nieder.
Und EIN Traum, der ist sicherlich
ganz allein und nur für mich.
 
Viele von Euch kennen sicherlich dieses Gedicht aus Giesbert in der Regentonne. Als es neulich ja tatsächlich wieder einmal geschneit hat, ist Giesbert sofort in unseren winterlichen Garten gehopst, wo er eine Begegnung mit dem Wildapfelmännlein hatte (auf dem Dachboden habe ich für ihn warme Puppensachen gefunden, und er hat sich sofort in die rot/weiß gepunkteten Puppenstiefel verliebt!).
 
 
Und auch bei den Andersen Märchen geht es weiter:
 
 
 
"Das hässliche Entenküken" hat sich in einen Schwan verwandelt.
 
Ich wünsche Euch eine Woche voller glücklicher und verwandelnder Begebenheiten,
herzlichst,
Eure Daniela

 

Geziertes Kätzchen?

 

 

Weit gefehlt! So sieht Ilvi, das Ateliertigerchen nur aus, wenn sie über neuen Unsinn nachdenkt.

Inzwischen ist sie ein halbes Jahr alt und ich frage mich, wann so ein Kätzchen aus dem Flegelalter heraus wächst…

 

 

Sie stibitzt Pinsel, Mallappen und vor allem Süßkram, wo immer sie ihn findet, Putzlappen und der Spühlschwamm in der Küche sind ebenfalls begehrte Jagdbeuten und ihr Lieblingsspielzeug ist ein Walnusszwergenbettchen, das ich vor vielen vielen Jahren für unsere Kinder gebastelt habe.

Tja, nichts hält ewig…

 

 

 

Das neue Jahr zittert fast noch ein wenig und ich bin hoffnungsfroh, dass es Gutes für uns bereit hält. Verlieben wir uns in Augenblicke, in uns, in das, was wir tun und gehen wir mit Schmetterlingen im Bauch in die ersten Tage des neuen Jahres hinein.

Herzlichst,

Eure Daniela

 

 

 

Kontakt        Impressum        facebook dg