previous arrow
next arrow
Slider

Atelierblog - Dezember 2017

WH Post Karte A6 Vorderseite Andere

 Euch allen eine gesegnete Zeit und Zauberwörter für Eure Herzen.

Alles Liebe,
Eure Daniela

 

Glück und Segen

vignette Andere
 
Zum Geburtstag Glück und Segen
und auch etwas Zauberregen!
Dreh zurück die Kuckucksuhren,
und folge stets den Einhornspuren.
Küss verwunschne Gelbbauch-Unken,
fange dir die Himmelsfunken.
Lausche Vögeln in der Hecke,
Streichle jede Schnirkelschnecke.
Mottenstaub im Sonnenschein!
Dieser Tag soll magisch sein!
 
einhorn Andere
 
Diesen Geburtstags-Segen wird es in meinem Gedichtebuch geben, und ein Einhornschaf und das Mädchen
Molly Sprenkelnas und sogar ein jodelndes Murmeltier.
Uschi Weismann, die gute Fee, die im Verlag Urachhaus für die Gestaltung der Bücher verantwortlich ist, fügt gerade
noch allerletzte Feinheiten zusammen und schon ganz bald wird das Buch in Druck gehen können.
Ich freue mich schon sehr darauf, es Euch dann im neuen Jahr hier vorstellen zu dürfen!
 
schaf Andere
 
 
molli Andere
 
Ich wünsche Euch eine Zeit des Träumens. Träumt magische Träume und füllt jeden Tag mit Zauberregen und Himmelsfunken.
Ich danke Euch, dass ich meine Träume mit Euch teilen kann und dass Ihr mit mir träumt.
Alles Liebe,
Eure Daniela

 

Tap tap tap... es weihnachtet im Atelier...

tasse Andere

In diesem Jahr genieße ich den großen Luxus, bereits jetzt, bei Yogi-Tee (aus einer meiner Lieblingstassen von acufactum)

und Kerzenschein die Weihnachtsserien für nächstes Jahr entwickeln zu können. Sonst sitze ich immer bei Sommersonne,

weit geöffneter Ateliertüre und Grillengezirpe an den Wintermotiven oder Adventskalendern für die kommende Saison.

Daran gewöhnt man sich - aber so ist es natürlich viiiel schöner und die Musen setzen sich von ganz alleine an den Maltisch

und flüstern mir Weihnachtliches zu!

Lasst Euch also überraschen, was Ihr im nächsten Jahr um diese Zeit hier dann entdecken könnt.
 
lichter Andere

dompfaff Andere


Adventliche Ateliergrüße,
Eure Daniela

 

Giesbert - weitere Geschichten!

regentonne Andere
 
Leise fallen Sterne nieder.
Tausend fallen immer wieder!
Jeder bringt uns einen Traum
aus dem großen Weltenraum.
Tausend Träume - immer wieder -
fallen als Schneeflocken nieder.
Und ein Traum, der ist sicherlich
ganz allein und nur für mich.
So endet im Winter das erste Giesbert Buch und im Winter wird das zweite Giesbert Buch auch wieder beginnen!
Unser Regenrinnenwicht hat viel erlebt in der Zwischenzeit und ich werde sie Euch erzählen,
die aufregenden Abenteuer mit neuen und auch den lieben alten Freunden, wie Herrn Schnur und Kater Munz.
Hier zeige ich Euch zwei allererste Bilder, und - pssst - schon bald werde ich Euch mehr verraten!
 
munz Andere
 
 
schneetür Andere
 
Glitzernde Adventsgrüße,
Eure Daniela

 

Kontakt        Impressum / Datenschutz        facebook dg        instagram dg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok